Schulsozialarbeit

Beratung & Seelsorge

„Wenn du schnell gehen willst, geh allein; wenn du weit kommen willst,
geh mit anderen.“ (afrikanisches Sprichwort)

Die Beratungs- und Seelsorge-Angebote unterstützen und begleiten Schüler, Eltern und Lehrkräfte im schulischen Alltag. Dabei sehen wir jedes Individuum als Gottes Geschöpf und einzigartige Persönlichkeit an. Alles Handeln in der Beratung wird von der Gnade Gottes getragen und ist auf Gottes Weisheit angewiesen.

Eltern- & Erziehungsberatung

Bei Erziehungsfragen oder Konflikten unterstützen und beraten wir Eltern.

Berufsberatung

In einer individuellen Berufsberatung helfen wir beim Entwickeln und Realisieren von Zukunftsträumen. Berufliche Einzelberatungen in der Schule können mit Martina Heins (Berufsberaterin Agentur für Arbeit Detmold) und Alfred Rempel (Berufsberater AHF-Schulen) vereinbart werden.

Eine erste Starthilfe und Orientierung bieten sogenannte  Interessens- und Fähigkeitstests. Einige davon können wir besonders empfehlen.

Situativer Interessent Test (SIT) - 10-Minuten-Test * ist als erster Einstieg gedacht *  basiert auf der Typologie von John L. Holland * beschreibt eher die  beruflichen Schwerpunkte einer Person, weniger konkrete Berufs- und  Studienmöglichkeiten

Schülerpilot - Orientierungstest - ähnlich wie SIT

Studium-Interessentest - empfohlen von der Hochschulrektorenkonferenz

aubi-plus.de - Suchmaschine für Ausbildungs- und Studienplätze

Bildungs- und Teilhabepaket

Auf Anfrage informieren wir über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten, vermitteln zu den entsprechenden Ämtern und helfen nach Bedarf auch bei der Antragsstellung.


Projekte

Free Life - Gib Sucht keine Chance

Das Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen und beinhaltet einen erlebnispädagogischen Parcours, der lebensnah und spielerisch suchtpräventive Verhaltensweisen und Charaktereigenschaften stärkt.

Klasse 8E - 1

Klasse 8E - 2

Klasse 8F - 1

Klasse 8F - 2

Klasse 8G - 1

Klasse 8G - 2

Klasse 8H - 1

Klasse 8H - 2

 

Potenzialanalyse

Gaben – Talente – Stärken – Potenziale – Fähigkeiten – Interessen… Bei der Potenzialanalyse werden Schüler angeleitet, ihren Gaben und Stärken auf die Spur zu kommen. Dabei arbeiten wir regelmäßig mit externen Partnern zusammen.

Schülerbetriebspraktikum

Das Schülerbetriebspraktikum findet regelmäßig drei Wochen vor den Osterferien statt und ermöglicht den 9.Klässlern, erste Eindrücke und Erfahrungen in einem konkreten Beruf zu sammeln. Die Vorbereitung erfolgt im Fach Arbeitslehre-Wirtschaft. Hr. Rempel koordiniert das Praktikum.


Angebote

HA+ Betreuung

HA+ steht für „Hausaufgaben machen; Individuelle Förderung; Lernen lernen“ In diesem Betreuungs- und Förderungsangebot werden SchülerInnen der 5. bis 8. Klassen bei der Anfertigung ihrer Hausaufgaben von qualifizierten SchülerInnen unserer Oberstufe, sowie unserer Jahrgangsstufen 9 und 10 betreut. In Kleingruppen von etwa zwei bis drei Personen bekommen sie Hilfestellungen bei Verständnisschwierigkeiten und können darüber hinaus einzelne Lerninhalte wiederholen und vertiefen. Der ausdrückliche Schwerpunkt bei dieser Arbeit ist die Erledigung der Hausaufgaben.

Aktuell findet HA+ an folgenden Terminen statt:

Montag: 14.15 - 15.45 Uhr Dienstag: 13.45-15.10 Uhr
Mittwoch: 13.45 - 15.10 Uhr Donnerstag: 14.15-15.45 Uhr

Allgemeine Informationen zu HA+

Das Anmeldeformular zu HA+ (von den Erziehungsberechtigten auszufüllen) erhalten Sie hier:

Anmeldeformular

Das Bewerbungsformular zum HA+ Betreuer findest du hier:

Bewerbungsformular

Elternforum

Einmal im Quartal informieren sich Eltern über verschiedene Themen, die sich aus dem Schulalltag ergeben. Die jeweiligen Vorträge werden aufgenommen und finden sich in der Mediathek (siehe unter Audiobeiträge).


Mitarbeiter

Praktikanten

Unsere Schulsozialarbeit wird regelmäßig durch Studierende der Sozialen Arbeit unterstützt und fachlich angeleitet. Praktikumsanfragen richten Sie bitte direkt an Alfred Rempel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Losungen

Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, da will ich mit dem Hause Israel und mit dem Hause Juda einen neuen Bund schließen.
Sie sind Israeliten, denen die Kindschaft gehört und die Herrlichkeit und die Bundesschlüsse und das Gesetz und der Gottesdienst und die Verheißungen, denen auch die Väter gehören und aus denen Christus herkommt nach dem Fleisch.

Sekretariat

Frau Penner
Tel.: 05231 9216200
Fax: 05231 9216299
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

August-Hermann-Francke-
Gymnasium Detmold
Georgstr. 24
32756 Detmold



Sprechzeiten

Mo. bis Do.: 7:30–15:00 Uhr
Fr.: 7:30–14:00 Uhr


Copyright © 2022 August-Hermann-Francke-Schulen in Lippe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.