Schulpflegschaft

Die Schulpflegschaft vertritt laut Schulgesetz §72 die Interessen der Eltern bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule, und zwar über die Klassenebene hinaus. Sie ist somit die Interessenvertretung aller Eltern einer Schule. Der/die Vorsitzende vertritt die Schulpflegschaft nach außen und ist gesetztes Mitglied der Schulkonferenz. Die Schulpflegschaft wird gebildet aus den Klassenpflegschaftsvorsitzenden einer Schule.

An den Sitzungen der Schulpflegschaft können die stellvertretenden Vorsitzenden der Klassenpflegschaften teilnehmen (ohne Stimmrecht). Alle Mitglieder der Schulpflegschaft wählen aus ihrer Mitte den/die Schulpflegschaftsvorsitzende(n) sowie bis zu drei Stellvertreter(innen), welche den Kontakt zwischen Eltern und den verschiedenen Gremien halten und somit wichtige Ansprechpartner für alle Eltern und die Schulleitung sind. In der Schulpflegschaft haben die Eltern Gelegenheit, ihre Anliegen untereinander und mit der Schulleitung zu diskutieren. Eine Fülle von Informationen wird hier an die Vorsitzenden der Klassenpflegschaften gegeben, die diese dann an die Eltern ihrer jeweiligen Klassen weiter vermitteln sollen. So soll die Elternschaft Meinungen bilden, Vorschläge erarbeiten, und auch über alle relevanten Themen beraten, die dann in der Entscheidungsbefugnis der Schulkonferenz liegen.

Die Ansprechpersonen der Schulpflegschaft sind in diesem Jahr:

Herr Eduard Walker (Vorsitzender): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herr Heiner Schinkel

Losungen

Ihr trinkt den Wein kübelweise und verwendet die kostbarsten Parfüme; aber dass euer Land in den Untergang treibt, lässt euch kalt.
Den Reichen in der gegenwärtigen Welt aber gebiete, nicht überheblich zu sein und ihre Hoffnung nicht auf den flüchtigen Reichtum zu setzen, sondern auf Gott, der uns alles in reichem Maße zukommen und es uns genießen lässt. Sie sollen Gutes tun, reich werden an guten Werken, freigebig sein und ihren Sinn auf das Gemeinwohl richten. So verschaffen sie sich eine gute Grundlage für die Zukunft, die dazu dient, das wahre Leben zu gewinnen.

Sekretariat

Frau Penner
Tel.: 05231 9216200
Fax: 05231 9216299
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

August-Hermann-Francke-
Gymnasium Detmold
Georgstr. 24
32756 Detmold



Sprechzeiten

Mo. bis Do.: 7:30–15:00 Uhr
Fr.: 7:30–14:00 Uhr


Copyright © 2020 August-Hermann-Francke-Schulen in Lippe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.