AHF-Hauptschule belegt Platz 1 beim deutschen Sportabzeichen

Beim Wettbewerb um das deutsche Sportabzeichen macht die August-Hermann-Francke-Hauptschule in Detmold schon seit 15 Jahren aktiv mit. Im Kreis Lippe liegt sie seit über 10 Jahren auf Platz eins. Die erworbenen Sportabzeichen im Verhältnis zur Schüleranzahl sind dabei entscheidend.

In diesem Jahr hat die Hauptschule unter allen Schulen und Sportvereinen zwischen 251 und 500 Mitgliedern den deutschlandweiten ersten Platz erreicht und setzte sich dabei gegen 1.500 Mitstreiter durch. Unter dem Themenschwerpunkt „Sportliche Leistung“ gehört die Hauptschule zu den besten Schulen Deutschlands. Die Schule freut sich weniger über die Auszeichnung oder über den Geldpreis in Höhe von 3.000 €, als vielmehr über die Motivation der Schüler, sich zu bewegen und ihre Gesundheit zu fördern.

Schulleiter Erich Albrecht betont, dass „hervorragende Arbeit im Sportunterricht und darüber hinaus“ geleistet werde an der schule. „Jede Schule hat ein Kalenderjahr Zeit, die Kinder für das Sportabzeichen fit zu machen. In den Bereichen Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination stehen verschiedene Sportarten zur Verfügung um ein Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze zu erreichen“, erklärt Erich Albrecht weiter.

Am 17. August überreichte Bürgermeister Rainer Heller eine Urkunde der Stadt Detmold an Erich Albrecht und gratulierte zu der herausragenden Leistung.

Sekretariat

Frau Grabowski
Tel.: 05231 9216100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

Christlicher Schulverein Lippe e.V.
Georgstr. 24
32756 Detmold



Sprechzeiten

Mo. bis Do.: 8:00–16:00 Uhr
Fr.: 8:00–13:00 Uhr


Copyright © 2020 August-Hermann-Francke-Schulen in Lippe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.