Notre DELF-Expérience (Unsere DELF-Erfahrung)

Im Januar und Februar letzten Jahres (2023) machten sich ein paar Möchtegern-Franzosen auf den Weg, gerissenen Schurken das Handwerk zu legen. Nein Spaß, wir eroberten nur das DELF-Diplôme. Nach gründlicher Vorbereitung während des Unterrichts machten wir uns an zwei Samstagen bereit und gingen einmal zu uns in die Schule für den Lese-, Hörverstehens- sowie Schreibteil. Die mündliche Prüfung („production orale“) war in einer Schule in Paderborn. Wir haben mit anderen Schülern von verschiedenen Schulen gewartet, bis wir in Kleingruppen in den Vorbereitungsraum gerufen wurden. Danach durften wir einzeln mit waschechten Parisern reden, uns vorstellen und einen kleinen Dialog halten, en français naturellement. Obwohl wir alle aufgeregt waren, waren die Ergebnisse prima.

Es war auf jeden Fall eine interessante Erfahrung und es lohnt sich für jeden, der die französische Sprache liebt und ihr mächtig ist. Übrigens erhält man ein echtes französisches Diplom vom Institut français, was bei Bewerbungen super ankommt! Also lasst euch ermutigen, die Prüfung ebenfalls abzulegen und davon zu profitieren.


Sophia Schmidt und Marielle Heinrichs, 10G

Sekretariat

Frau Grabowski
Tel.: 05231 9216100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

Christlicher Schulverein Lippe e.V.
Georgstr. 24
32756 Detmold



Sprechzeiten

Mo. bis Do.: 8:00–16:00 Uhr
Fr.: 8:00–13:00 Uhr


Copyright © 2024 August-Hermann-Francke-Schulen in Lippe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.