• Schulträger
  • News
  • Archiv
  • Spannende Reise in die Antike: Junge Schauspieler entführen Publikum nach Babylon

Spannende Reise in die Antike: Junge Schauspieler entführen Publikum nach Babylon

Langer und tosender Applaus schallt durch die Halle, als die jungen Akteure der August-Hermann-Francke-Gesamtschule sich sichtlich gerührt und erleichtert auf der Bühne verbeugen und von einem frenetischen Publikum verabschieden. Knapp 1000 Besucher verfolgen das mitreißende Kindermusical.

Das Musical „Nebukadnezar-Das Geheimnis des Feuerofens“ handelt von der Geschichte des selbstherrlichen Königs Nebukadnezar im 6. Jahrhundert vor Christus, welcher seine Untertanen zwingt, vor seinem Götterstandbild niederzuknien und jenen mit dem Tod in einem glühenden Ofen droht, die sich seiner Anweisung wiedersetzen. Zu letzteren gehören auch die biblischen Figuren Daniel und seine drei Freunde, deren wundersamen Abenteuern das Publikum gebannt folgte.

Bereits nach den Herbstferien übten die 120 Schülerinnen und Schüler aller vier Klassen des sechsten Jahrgangs die Lieder unter der Leitung der Musiklehrerinnen Olga Friesen und Deborah Töws im Musikunterricht ein. In den letzten vier Tagen vor der Aufführung stand das Team des Missionswerks „Wort des Lebens“ aus Starnberg den Schülerinnen und Schülern mit viel Engagement und Erfahrung zur Seite. Aufgrund des Sturms „Sabine“ hatten die Laiendarsteller sogar einen Tag weniger zum Üben übrig, ließen sich davon aber nicht beirren und zeigten einen souveränen Auftritt auf der Bühne.

Schulleiter Ingo Krause hebt die persönliche Bedeutung von Musicals für die Schülerinnen und Schüler hervor: „Die Muscials des WDL („Wort des Lebens“)sind hervorragende Möglichkeiten, um das Selbstvertrauen und die Ausdrucksfähigkeit von Schülerinnen und Schülern zu stärken. Hier verbinden sich Musik, biblische Botschaft, Bewegung und Rhythmus, um zeitgemäß eine klare Botschaft zu vermitteln. Wir entdecken besondere Talente unter den Schülerinnen und Schülern und wollen diese dann weiter fördern. Alle Teilnehmer haben mindestens eine Menge Spaß, für den einen oder anderen bedeutet so ein Musical hoffentlich auch eine wichtige Weichenstellung.“

Sekretariat

Frau Grabowski
Tel.: 05231 921615
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

Christlicher Schulverein Lippe e.V.
Georgstr. 24
32756 Detmold



Sprechezeiten

Mo. bis Do.: 7:30–15:00 Uhr
Fr.: 7:30–14:00 Uhr


Copyright © 2020 August-Hermann-Francke-Schulen in Lippe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.