Timo geht in den Ostergarten

Esther Freudenberg ist Autorin und schreibt Kinderbücher. Eines davon hat sie uns vorgelesen, als sie uns besuchte.

Timo geht in den Ostergarten. Dort wird von einem Jungen berichtet, der ein schlechtes Gewissen hat, weil er was angestellt hat. Bei einem Ausflug der Kinder in den Ostergarten wird gezeigt, dass Jesus gerade für die schlechten Taten der Menschen am Kreuz gestorben ist und wir frei werden können von der Schuld, die uns bedrückt. Timo durfte in dem Ostergarten diese Befreiung erleben.

Zu den einzelnen Szenen hatte sie, zur Veranschaulichung, Gegenstände wie eine Krippe, ein Kreuz, eine Dornenkrone, ein Grab und auch andere Dinge mitgebracht, die nach und nach aufgedeckt wurden. Die Kinder hörten aufmerksam zu und waren gespannt, was als nächstes kommen würde.

Zum Schluss hat jedes Kind, wie in der Geschichte einen Stein bekommen. Das sollte die Schuld symbolisieren, die jeder Mensch hat. Den Stein durften sie dann zum Kreuz bringen und dort abladen. Im Gegenzug hat dann jedes Kind Seifenblasen bekommen, als Zeichen dafür, dass Jesus Schuld vergibt und uns frei macht.

 

Ansprechpartner

Frau Schellenberg
Tel.: 05232 8507162

Mobil: 05232 8508750


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

August-Hermann-Francke-
Kita Lage
Ehlenbrucher Straße 96
32791 Lage




Copyright © 2022 August-Hermann-Francke-Schulen in Lippe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.