Einsatz für Jesus - train & go


Jetzt mitbeten!

Aufgrund der weltweiten Lage sind im Jahr 2020 bei Einsatz für Jesus - train & go keine Einsätze möglich gewesen. Dennoch laden wir dich ein, mit uns für die weltweite Lage um Gottes helfendes Eingreifen und Hilfe zu beten.

Die Planungen für 2021 haben bereits begonnen und du findest demnächst hier nähere Infos zu Bewerbungen auf Einsätze 2021, z.B. nach Moldawien, Kirgistan usw.


Was ist "Einsatz für Jesus - train & go"?

train steht für: eine gründliche Vorbereitung

  • ein Trainingswochenende im April/Mai
  • Mentoring
  • individuelle Teamtreffen
  • Sponsorenlauf für die Einsätze

go steht für: praktisches Handeln

  • Einsatz inhaltlich vorbereiten und durchführen
  • 10 - 21 Einsatztage in den Sommerferien
  • die Kosten werden von jedem selbst getragen

Kurzgefasst: Von der Guten Nachricht über Jesus Christus berichten, anderen Menschen Gutes tun, eigene Gaben entdecken, Land und Leute kennen lernen und Gott erleben – dafür steht EINSATZ FÜR JESUS train & go.

Sei dabei. Werde Teil des Teams und wähle dein Wunschprojekt ...

Wen betrifft es?

  • Jugendliche und junge Erwachsene
  • Teams von vier bis zwölf Personen
  • für die Teilnahme sind eine schriftliche Bewerbung und zwei Referenzen erforderlich

Kosten verringern-Wie?

Nimm jetzt die Chance wahr - verringere deine Einsatzkosten und spare das Geld durch deine Hilfe:

  • bei der Gebäudereinigung
  • bei Hausmeistertätigkeiten
  • in der Bibliothek
  • im Servicebereich
  • im Personalbüro
  • bei sonstigen Aufgaben

Bei weiteren Fragen wende dich direkt an:

August-Hermann-Francke Schulen in Lippe
Einsatz für Jesus - train & go
Johann Janzen
Moritz-Rülf-Str. 5
32756 Detmold

Telefon: 05231- 3089810
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

Förderverein Christlicher Schulen
Zweck: Train & Go
IBAN: DE 29 4765 0130 0046 5015 16
BIC: WELADE3LXXX


Ein paar Eindrücke aus früheren Einsätzen:

Losungen

Denk an deinen Schöpfer in deiner Jugend, ehe die bösen Tage kommen und die Jahre sich nahen, da du wirst sagen: »Sie gefallen mir nicht.«
Philippus findet Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von dem Mose im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesus, Josefs Sohn, aus Nazareth. Und Nathanael sprach zu ihm: Was kann aus Nazareth Gutes kommen! Philippus spricht zu ihm: Komm und sieh!

Sekretariat

Frau Penner
Tel.: 05231 9216200
Fax: 05231 9216299
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

August-Hermann-Francke-
Gymnasium Detmold
Georgstr. 24
32756 Detmold



Sprechzeiten

Mo. bis Do.: 7:30–15:00 Uhr
Fr.: 7:30–14:00 Uhr


Copyright © 2020 August-Hermann-Francke-Schulen in Lippe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.