Gemeinsam stark fürs Leben

Sucht ist ein Thema, mit dem sich Kinder und Jugendliche unserer Schulen auseinandersetzen müssen. Besonders in jungen Jahren stehen Menschen immer wieder vor der Herausforderung, grundlegende Denkmuster und Handlungsstrategien zu wählen/zu entwickeln. Je nachdem wie gelingend oder hinderlich diese gestaltet sind, können sie zu einer Suchtgefährdung beitragen, oder davor schützen. Daher ist es uns als Schule ein großes Anliegen, diese Thematik mit unseren Schülerinnen und Schülern zu bearbeiten.
Das Projekt „Free Life – Gib Sucht keine Chance“ ist ein Suchtpräventionsprojekt, das wir in den achten Klassen der AHF-Gesamtschule und des  AHF-Gymnasiums durchführen. Jede Klasse erlebt einen Projekttag, von der 1. bis zur 6. Schulstunde, mit Workshop-Charakter.
Schwerpunkte des Projektes sind:
• Sensibilisierung für das Thema Sucht und Suchtgefährdung
• Kennenlernen von Suchtformen und -kriterien
• Realistische Selbsteinschätzung zur Suchtgefährdung und vorhandenem Suchtpotenzial
• Ausarbeitung von praktischen und alltagsnahen Verhaltensweisen und Handlungsstrategien, die vor Missbrauch und Sucht schützen können

Das Herzstück unseres Projektes ist es, unsere Schülerinnen und Schüler stark für das Leben zu machen. Dafür haben wir u.a. einen pädagogischen
Erlebnisparcours vorbereitet, in dem sie verschiedene Sozialkompetenzen kennenlernen, erleben, reflektieren und weiterentwickeln können.

GEMEINSAM STARK FÜRS LEBEN

Sekretariat

Frau Penner
Tel.: 05231 9216200
Fax: 05231 9216299
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

August-Hermann-Francke-
Gymnasium Detmold
Georgstr. 24
32756 Detmold



Sprechzeiten

Mo. bis Do.: 7:30–15:00 Uhr
Fr.: 7:30–14:00 Uhr


Copyright © 2022 August-Hermann-Francke-Schulen in Lippe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.