Abiturjahrgang 2024 nimmt seinen Abschied

Nach einer erfolgreichen Prüfungsphase lässt der Abiturjahrgang 2024 das Schulleben hinter sich und nimmt schöne Erinnerungen mit. In einer Feierstunde erhielten 104 Schülerinnen und Schüler ihre Abiturzeugnisse. Joel Penner und Johanna Müller wurden für das Erreichen der Traumnote 1,0 geehrt. Joel Penner wurde zudem für besondere Leistungen in den Fächern Evangelische Religionslehre und Physik ausgezeichnet. Neben ihm erhielten im Fach Evangelische Religionslehre auch Lara Klein, Johanna Müller, Jana Penner, Jana Suckau und Anna Wiebe eine Belobigung der Lippischen Landeskirche. Für die Leistungen im Fach Physik wurde außerdem Simon Boß gewürdigt. Ihre herausragenden sprachlichen Leistungen haben zudem Ursula Funk sowie Alene Bretthauer im Fach Französisch unter Beweis gestellt. Sie erhielten eine Belobigung der Deutsch-Französischen Gesellschaft Detmold.
Aber nicht nur die Leistung standen auf der Abschlussfeier im Vordergrund, sondern auch das Miteinander in den letzten drei Jahren, das von den Stufenleitern Cordula Neuser, Susan Wedel, Samuel Generotzky und Niels Wiedermann als besonders offen und wertschätzend beschrieben wurde. Zudem prägten diese Stufe vielseitige Interessen und Talente. Schulleiter Andreas Herm wünschte den Absolventen für ihren weiteren Lebensweg alles Gute und forderte sie auf, sich in diesen krisenhaften Zeiten für den Erhalt der Demokratie einzusetzen.

Abitur mit 1,0: Joel Penner und Johanna Müller

Abiturienten mit 1-er Schnitt

Sekretariat

Frau Penner
Tel.: 05231 9216200
Fax: 05231 9216299
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

August-Hermann-Francke-
Gymnasium Detmold
Georgstr. 24
32756 Detmold



Sprechzeiten

Mo. bis Do.: 7:30–15:00 Uhr
Fr.: 7:30–14:00 Uhr


Copyright © 2024 August-Hermann-Francke-Schulen in Lippe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.